Spielplätze & mehr für Nassnasen

Ausbildung für Mensch und Hund, Spielplätze und Freilaufzonen.

Irgendwann kommt der Zeitpunkt, da hat man einfach die Nase voll!  Es ist kaum möglich seinen Vierbeiner,  aufgrund der herrschenden  Bestimmungen, frei laufen zu lassen. Jeder Hundehalter kennt das Problem: auf dem freien Feld geht es nicht, im Wald auch nicht und auf den Wegen schon mal gar nicht.

Nachfolgend zwei gute Beispiele, der Hundespielplatz Köln und die Ga-La-Pa Hundewiese in Übach-Palenberg, die den Freilauf und das Spielen mit Kumpels möglich machen. In Übach-Palenberg gibt es Samstags eine reine Gruppe nordischer Hunde. Auf dem Hundespielplatz Köln ist das über Tagestickets und Reservierungen möglich.

Und wenn man nicht weiß wie sein Vierbeiner tickt, dann auf zum Hundezentrum Kerpen! In unterschiedlichem Gruppen und Einzeltrainings lernt Mensch und Hund den Umgang miteinander.

Hundespielplatz Köln

Auf dem Hundespielplatz Köln kann der Mensch mit seinen Nassnasen, auf auf fünf eingezäunten Plätzen toben, trainieren oder sich einfach nur mit Hunde- und deren Kumpels treffen. Bei schlechtem Wetter ist es möglich, sich in einem großen Zelt unterzustellen und wenn es dunkel ist die Flutlichtanlage zu nutzen. Wenn man einen Platz alleine mit seinen Vierbeinern benötigt, kann dieser jederzeit reserviert werden.

Hundezentrum Kerpen

Das Team besteht aus Sandra, Andreas, Britta, Gaby, Martina, Sabrina und Verena. Die Sieben mögen Menschen und Hunde, daher hat jeder bereits seinen eigenen Weg und eigene Erfahrungen in der Beratung und Schulung von Mensch-Hund-Teams gemacht. Eine kontinuierliche Aus- und Weiterbildung in Theorie und Praxis ist für das Team eine Selbstverständlichkeit.

Ga-La-Pa Hundewiese

Etwas weiter entfernt, in Übach-Palenberg,  findet man eine 11.500 m² große Wiese. Das Gelände  wurde von der Stadt für die Benutzung als Freilauffläche für Hunde freigegeben.

Marion und Ralf Iven haben die Wiese von der Stadt gepachtet und betreiben diese privat. 

Alle Kosten für Pacht, Zaun, Wasserbecken für die Hunde, Unterhaltung, Pflege und weiteren Investitionen,  finanzieren sie  privat ohne jegliche Unterstützung. 


Weitere Informationen auf den folgenden Internetseiten: